Positive Nachrichten

Positive Nachrichten

Mit positiven Nachrichten die Sonnenseite des Lebens sehen

Wir Menschen sind so gestrickt, dass unser Fokus auf die negativen Dinge gerichtet ist. „Wenn Hundert Leute jubeln, und einer buht, bleibt dir nur der in Erinnerung, der buht“, hat Lance Armstrong einmal gesagt. Mit der Lage der Welt ist es ebenso: Es geht uns in der westlichen Welt so gut wie nie und trotzdem (oder gerade deshalb?) sehen wir alles so negativ! Es ist schwierig, den Fokus auf die positiven Dinge zu lenken. Schwierig, aber wichtig! Jeden Monat sammeln wir für euch die positiven Nachrichten, die in der Welt passiert sind. Es ist tröstlich und inspirierend, zu erfahren, dass die Welt besser ist, als man dachte. Positive Nachrichten sind wie eine Glückspille, die dir helfen, den Fokus auf die guten Nachrichten zu lenken.

Mitglieder die Interesse an Positive Nachrichten haben

 Gab es 2019 bisher positive Nachrichten?

 Ja, die Welt wird in vielerlei Hinsicht immer besser! Unser Instinkt der Negativität, also unsere Neigung, das Schlechte eher wahrzunehmen, als das Gute, möchte uns zwar vom Gegenteil überzeugen. Und auch die Medien versorgen uns unablässig mit Berichten über schlimme Ereignisse und nähren diese Wahrnehmung. 2019 ist ein gutes Jahr, so wie es seit der Generation unserer Urgroßeltern immer besser wurde auf der Welt! Nehmen wir als Beispiel die Armut: Im Jahr 1800 lebten ungefähr 85% der Menschen in extremer Armut. Vor zwanzig Jahren waren es noch 29% der Weltbevölkerung. Heute sind es noch neun Prozent. Eine gute Nachricht, oder?

Wie kann ich negative Nachrichten besser verkraften?

Wenn du in den Medien von schlimmen Dingen hörst, beruhige dich, indem du diese Dinge in Relation setzt. Du kannst dich fragen, ob du wohl auch von einer vergleichbaren positiven Entwicklung gehört hättest? Die positiven Nachrichten musst du selbst aufspüren, sie dringen nicht automatisch zu dir durch. Aber es hilft, dich mit einem Schutz auszustatten, der es dir ermöglicht, Nachrichten anzusehen, ohne in eine Weltuntergangsstimmung hineinzufallen.

Gibt es die positiven Nachrichten auch als App?

Eine happiness App ist in Planung, und wenn es so weit ist, werden auch die positiven Nachrichten dort abzurufen sein. Bis dahin kannst du happiness auch als mobile Version auf deinem Smartphone abrufen. Dort hast du Zugriff auf das Magazin und kannst die positiven Nachrichten der einzelnen Monate lesen. Die positiven Nachrichten werden immer in der ersten Woche des neuen Monats ins Magazin eingestellt.

Wie viele positiven Nachrichten sind gut für dich?

Das musst du selbst herausfinden. Manchmal geht es uns allgemein eher schlecht, oder wir befinden uns in einer depressiven Phase. Dann macht es Sinn, sich mit Menschen zu umgeben, die einem gut tun – und auch mit Nachrichten, die einem gut tun. In anderen Phasen können wir uns mit den Problemen der Welt beschäftigen (und uns im besten Fall dafür engagieren), und können alle Nachrichten als wichtige Ressource wertschätzen.

Mitglieder, die nach Positive Nachrichten suchen

Ähnliche Interessen wie Positive Nachrichten

Jeder hat die Macht, positiv zu denken. Es kostet nichts, du versprühst gute Laune, was dich attraktiv und beliebt macht und das Beste dabei ist: Positives Denken macht glücklich! Wenn du dich dazu entscheidest, deinen negativen Gedanken den Kampf anzusagen, und ab heute mit Optimismus durchs Leben zu gehen, hat das Auswirkungen auf dein gesamtes Leben und deine Gesundheit. Dein Immunsystem wird stärker, die Glückshormone explodieren und du kannst auf eine hohe Stressresistenz bauen. Ab jetzt begegnest du deinen Mitmenschen mit einem Lachen, freundlichen Gedanken und guter Laune. Das steckt an und macht glücklich. Durch positives Denken siehst du Chancen statt Risiken, lernst aus Niederlagen und lässt dich nicht entmutigen. Du schaffst es, dich zu konzentrieren, zu entspannen, schläfst gut und gerne und umgibst dich mit Menschen, Dingen und Arbeit, die dir gut geht. Positiv Denken klingt wie ein wunderbarer, never-ending Urlaub am Meer, oder?
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.