Literatur

Literatur lesen

Literatur hautnah erleben

Literatur ist Bildung – selbst, wenn es sich um Romane anstelle von Fachliteratur handelt. Dabei kann Literatur durchaus unterhaltend, poetisch oder anspruchsvoll sein. Die Autoren reflektieren mit ihren literarischen Werken die Realität. Trotzdem entführt Literatur dich aus dem Alltag. Du identifiziert dich mit den Charakteren, öffnest dich für ihre Gefühle und freust dich oder leidest mit ihnen. Liest du Literatur, trainiert du neben deiner Rechtschreibung vor allem deine Empathie. Du bekommst einen anderen Blickwinkel auf die Sichtweise anderer Menschen. Du fühlst mit den Hauptdarstellern und erkennst dich in den Geschichten wieder. Ein Drama stellt vielleicht gekonnt dar, was du selbst schon erlebt hast. Du erkennst, dass es anderen ebenso geht. Poesie spricht dich besonders emotional an. Du identifiziert dich mit diesen Gedanken, die du so vielleicht nur nicht formulieren konntest.

 Was ist Literatur?

Ein jeder kennt den Begriff Literatur, aber die Definition ist dennoch nicht einfach. Im Prinzip handelt es sich bei Literatur um jede Art schriftlicher Aufzeichnungen. Doch die Buchhaltung empfindet wohl kaum einer als Literatur. Science-Fiction Romane, Krimis oder Groschenromane ordnen die einen dazu, für andere sind dagegen nur Gedichte und anspruchsvolle Bücher echte Literatur.

Warum ist es empfehlenswert, Literatur zu lesen?

Literatur verschiedenster Art eröffnet dem Leser eine neue Welt. Fachliteratur informiert und fördert zudem die Bildung. Trivialliteratur entführt seine Leser in Geschichten und damit weg aus dem Alltag. Literatur kann unterhaltend sein, aber auch spannend oder dramatisch. Fantasy- Romane, Märchen oder Science-Fiction entführen dich sogar in eine Welt der Fantasie.

Wieso ist Literatur wichtig?

Literatur sorgt nicht nur für eine gute Allgemeinbildung. Wer viel liest, schreibt auch besser. Unser Gehirn nimmt die Rechtschreibung und Grammatik beim Lesen auf. Aus diesem Grund ist Literatur bereits für Schulkinder empfehlenswert. Literatur begeistert mit Geschichten und Handlungen, verschafft dir glückliche Momente und besondere Abwechslung im Alltag.

Was kann Literatur bewirken?

Bücher reflektieren häufig die Gesellschaft, sind kritisch und klären auf. Literatur nutzen Schriftsteller, um auf verständliche Art und Weise auf Missstände aufmerksam zu machen. Große Literatur erhebt den Anspruch, den Geist und die Moral zu fördern. In jedem Fall erweitert das Lesen von Literatur deinen Horizont. Es trainiert deine Empathie, dein Mitgefühl sowie Einfühlungsvermögen. Literatur kann sogar bewirken, dass du dich in deinem Innersten verstanden fühlst. In jedem Fall macht es Spaß, Bücher aller Art zu lesen. Und das ist vielleicht der wichtigste Grund.

Mitglieder, die nach Literatur suchen

Ähnliche Interessen wie Literatur

207 Mitglieder

Poesie
Unter Poesie verstehen die meisten Menschen die Dichtkunst, wie Verse und Reime. Gedichte oder Sprüche, wie wir sie für ein Poesiealbum verwenden, gelten dagegen heutzutage als Poesie. ...

200 Mitglieder

Malen, Zeichnen
Einige Aktivitäten machen Menschen glücklicher als andere. Malen und zeichnen gehören zu den aktiven Tätigkeiten. Hierbei setzt du bunte Farben ein oder zeichnest Motive mit dem Bleisti...

272 Mitglieder

Fotografie
Fotografieren macht glücklicher: Diese Behauptung lässt sich leicht belegen. Bist du auf Ausflügen unterwegs und schießt gerne eine Fotografie? Dann bekommst du mehr von deinen Erlebnis...