Jon Kabat-Zinn

Jon Kabat-Zinn

Wer ist Jon Kabat-Zinn?

Der Amerikaner Jon Kabat-Zinn erblickte im Jahr 1944 in New York das Licht der Welt. 1971 machte er seinen Doktor in Molekularbiologie am MIT, dem Massachusetts Institute of Technology. Im Jahr 1979 gründete Jon Kabat-Zinn die Stress Reduction Clinic im medizinischen Zentrum der Universität von Massachusetts. Dort entwickelte er das MBSR Programm, das innerhalb von acht Wochen die achtsamkeitsbasierte Stressreduktion vermittelt. 1995 stieg Jon Kabat-Zinn als Geschäftsführer aus der Stress Reduction Clinic aus und eröffnete das Zentrum für Achtsamkeit in Medizin, Gesundheitswesen und Gesellschaft an der gleichen Universität. Jahrzehntelang forschte Jon Kabat-Zinn an der Universität über die Auswirkungen von Achtsamkeit auf den menschlichen Körper. Seine Achtsamkeitspraxis findet weltweit Anwendung, um Menschen im Alltag gegen Stress und Ängste erfolgreich zu helfen.

 Wer ist Jon Kabat-Zinn?

Jon Kabat-Zinn erforschte den Zusammenhang zwischen geistiger Aktivität und den Vorgängen im Körper des Menschen. Jon Kabat-Zinn etablierte die Achtsamkeitsmeditation in der modernen, westlichen Gesellschaft. Er entwickelte die MBSR Methode zur Reduzierung von Angst, Panik, Stress und Schmerzen. Nicht nur in Kliniken bringt die von Jon Kabat-Zinn entwickelte Meditationstechnik weltweit Erfolge.

Was versteht Jon Kabat-Zinn unter Achtsamkeit?

Der Begriff Achtsamkeit stammt aus dem Buddhismus. Die richtige Meditation verstärkt die Achtsamkeit. Du bist wach und besonders aufmerksam, da dich nichts geistig ablenkt. Ohne Wertung erlebst du laut Jon Kabat-Zinn das Jetzt und hast einen weiten Blick auf dich selbst und deine Umgebung. Anders als Konzentration öffnest du bei der Achtsamkeit nach Jon Kabat-Zinn deinen Geist und nimmst dich besser wahr.

Was ist das MBSR Programm von Jon Kabat-Zinn?

MBSR ist die Kurzform für "mindfulness based stress reduction". Es handelt sich dabei um eine von Jon Kabat-Zinn entwickelte Methode zur Selbsthilfe bei der Stressbewältigung. In acht Wochen vermittelt das Programm Techniken, um mit Stress und Druck besser umzugehen. MBSR setzt auf Achtsamkeitsübungen, Meditationen und Übungen zur Stressbewältigung, aber auch zur Hilfe bei Krankheiten und psychischen Problemen. Der Kurs nach Jon Kabat-Zinn vermittelt wie Stress entsteht und wie er sich abbauen lässt.

Was bringt dir Jon Kabat-Zinns Achtsamkeitspraxis?

Jon Kabat-Zinn widmete sein Leben der Achtsamkeitspraxis und Stressbewältigung durch östliche Yoga- und Entspannungsmethoden. Jon Kabat-Zinn fasste zusammen, was Achtsamkeit dir bringt. Frei übersetzt sagte Jon Kabat-Zinn "Das wichtigste Ziel der Achtsamkeitspraxis ist es, mit sich selbst in Kontakt zu kommen." Erlebe und erforsche dich, dann kannst du mit deinem Stress und Alltag einfacher umgehen.

Mitglieder, die nach Jon Kabat-Zinn suchen

Ähnliche Interessen wie Jon Kabat-Zinn

Meditation ist eine spirituelle Praxis und bezieht sich auf eine Vielzahl verschiedener mentaler Übungen, die ihren Ursprung in der Antike haben und in der westlichen Welt in den letzten Jahrzehnten zunehmend beliebter wurden. Während wir meditieren, üben wir uns in verschiedenen Arten der Konzentration, z.B. der Achtsamkeit auf den Atem, um einen geistig klaren, emotional ruhigen und stabilen Zustand zu erreichen. In buddhistischen Traditionen wurden meditative Praktiken als Teil des Weges zur Erleuchtung, Selbstverwirklichung und zur Beendigung des Leidens entwickelt. Es gibt viele verschiedene Arten von Meditationen aus unterschiedlichsten Traditionen, die sich auch innerhalb dieser Traditionen wieder unterscheiden. Formen der passiven Meditation sind Stille- oder Ruhemeditation, Achtsamkeits- oder Einsichtsmeditation, Konzentrationsmeditation und Transzendentale Meditation. Es gibt auch aktive Meditationen zu denen z.b. Tantra, Yoga, Geh-Meditation oder das einfache Verrichten alltäglicher Aufgaben mit einer erhöhten Achtsamkeit gehören. Die Achtsamkeitsmeditation - Mindfulness - ist die in der modernen Wissenschaft am häufigsten untersuchte Form der Meditation.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.